Willkommen

Willkommen auf meinem (wieder mal neuen) Blog. Nach einigen Irrwegen habe ich nun einen Weg zum Bloggen gefunden, der mich nicht stört und den ich endlich intensiver nutzen möchte!

Der "Workflow" muss sich noch einspielen, aber im Prizip greife ich auf Pelican und Git zurück. Da alles in dem von mir schon seit geraumer Zeit verwendeten Markdown geschrieben wird, kann ich meinen Lieblingseditor zum Schreiben nutzen.

Ich habe auf die Schnelle zwei bereits in Markdown geschriebene Artikel gefunden, und aus Spass und als ersten Test hier ins Blog geworfen. Mehr und Aktuelles kommst aber noch.

Das war's auch schon.

Comments